LOOK0249-sw.jpg

Workshops

Sing! - Workshops mit unterschiedlichem Fokus

Workshops können von Ausbildungsstätten, Institutionen und Firmen gebucht werden.
In der Arbeit mit Improvisation und Circle Singing kann der Fokus unterschiedlich gesetzt werden. 

Zu jedem der drei Workshops kann ein detaillierteres Konzept angefordert werden. Warum ist diese Methode für eine Breite Gruppe geeignet, von der Sänger*in bis zur Top-Manager*in?

«Learning to improvise in music seems to reverberate throughout other parts of life: how to listen, to harmonize, to stand out or fit in, take the lead and be willing to stand for what you believe or to get in the groove and surrender completely to the sound as part of the ensemble.» Rhiannon, vocal river

workshop sing pamela neuffer.jpg
workshop sing pamela neuffer.jpg
workshop sing pamela neuffer.jpg

Künstlerischer Fokus

Hier wird die gesamte Sängerpersönlichkeit stimmlich, künstlerisch und musikalisch gefordert und gefördert.

Stimmliche und künstlerische Flexibilität und Freiheit werden angestrebt.
Das Zusammenspiel im Ensemble, sowie solistische Aktionen sind im Zentrum der musikalischen Interaktion

TAGESWORKSHOP

Zwei Blöcke à 3 Stunden (mit Pausen)

HALBER TAG

Ein Block 3-4 Stunden (mit Pausen)
Preise nach Vereinbarung

Therapeutischer Fokus
Hören, Agieren, Präsenz, kommunikative Prozesse und weitere psychosoziale Themen stehen hier im Vordergrund.
Inter- und intrapersonelle Erfahrungen werden gemacht.
Der Umgang mit der eigenen Stimme wird im Erlebnis der Selbst- und Gruppenerfahrung  gefördert und gestärkt. 

Es sind keine sängerischen Vorkenntnisse nötig.

TAGESWORKSHOP

Zwei Blöcke à 3 Stunden (mit Pausen)

HALBER TAG

Ein Block 3-4 Stunden (mit Pausen)

Preise nach Vereinbarung

 

Stimmtraining für Auftritte 

Stimmbildung und Auftreten können Sie nicht ausschliesslich im Kopf oder auf einer Powerpoint- Präsentation lernen. Das ist etwas das geübt, trainiert  und geprobt werden muss.  Natürlich werden wichtige Informationen in diesem Workshop nicht fehlen. Der Fokus liegt aber auf dem Üben. Es geht  ins Erleben, Erforschen und Ausprobieren. Sie lernen, wie Atem, Körper und Stimme zusammenspielen und wie Sie zu Ihrer natürlichen Stimme und Ihrem authentischen Ausdruck finden können. Spontanität und Kreativität im Ausdruck werden ebenfalls angeregt. So wird Ihr Auftritt vielseitig und lebendig. Auch rhetorische Tipps und Tricks fließen in die Arbeit mit ein. Direktes Feedback wird Ihnen helfen die gemachten Erfahrungen einzuordnen.

TAGESWORKSHOP

Zwei Blöcke à 3 Stunden (mit Pausen)

HALBER TAG

Ein Block 3-4 Stunden (mit Pausen)

Preise nach Vereinbarung

LOOK0666-sw.jpg

«Improvising can be as simple or complex as your heart and skill allow» 

Rhiannon, vocal river